keyvisual
 

work for GITEC

Consulting ENGINEERS since 1977

Teamleiter / Chief Technical Advisor (w/m) ATVET

Für eine laufende Ausschreibung sucht GITEC-IGIP einen erfahrenen Teamleiter / Chief Technical Advisor (w/m) mit Spezialisierung in beruflicher Bildung und Qualifizierung in der Landwirtschaft (ATVET).

Wichtiges in kürze
Land / StadtStartDauerBewerbungsfrist
Äthiopien / Region Oromia, Arsi ZoneSeptember 2018Etwa 25 FachkraftmonateSpätestens bis 31 July 2018 / bis Besetzung der Stelle

Ihr zukünftiger Auftraggeber

Die GITEC-IGIP Holding SE mit den beiden Führungsgesellschaften GITEC-IGIP GmbH und IGIP mbH ist ein führendes Beratungsunternehmen im Umfeld der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Seit über fünf Jahrzehnten charakterisieren GITEC-IGIP und IGIP professionelle Erfahrung, Aktivität auf vier Kontinenten, ein multikulturelles Team sowie ein weltweites Netzwerk von Gesellschaften und Präsenzen in direkter Kundennähe. Im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit führen unsere Unternehmen vorwiegend öffentlich finanzierte Projekte durch. Wir sind regelmäßig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern intern sowie für unsere Projekte. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseiten unter www.igip.com oder www.gitec-consult.com.

Projektbeschreibung

Das Projekt, finanziert durch GIZ, hat das Ziel, neue systemisch Wege zu beschreiten und innovative, erweiterte Kapazitäten für Kurzzeit-Training zu neuen Themen bei der der Umsetzung des „Sustainable Use of Rehabilitated Lands and Economic Development (SURED) Programms zu leisten. Hierbei soll das Angebot für die neuen Themen fachlich wie institutionell vielfältiger und neben den klassischen Colleges auch andere Anbieter unterstützt und i das SURED Programm eingebunden werden.

Weitere Details zum Projekt werden mit qualifizierten Experten geteilt.

 

Ihre Aufgaben in dieser Position

  • Gesamtverantwortung für Beratungspakete des Consultants
  • Sicherstellung der Kohärenz und Komplementarität der Leistungen des Consultants mit weiteren Leistungen des Programms auf lokaler und nationaler Ebene
  • Konzeption, Durchführung und Monitoring und Auswertung von Maßnahmen zum Capacity Development der lokalen Partner im Kontext großvolumiger Regierungsprogramme
  • Berücksichtigung von Querschnittthemen (bspw. Gleichberechtigung der Geschlechter)
  • Personalsteuerung, insbesondere Identifizierung des Bedarfs an Kurzzeiteinsätzen innerhalb des verfügbaren Budgets sowie Planung und Steuerung der Einsätze und Betreuung der lokalen und internationalen Kurzzeitfachkräfte
  • Wirkungsmonitoring sicherstellen
  • Regelmäßige, aussagekräftige und fristgerechte Berichterstattung
  • Verantwortung bei der Kontrolle der Mittelverwendung und der Finanzplanung in Absprache mit der/dem Auftragsverantworlichen (AV) der GIZ
  • Unterstützung des / der AV bei der Fortschreibung und / oder Anpassung der Konzeption des Vorhabens, bei Evaluierungen und bei der Vorbereitung einer Folgephase

 

Ihr Ausbildungshintergrund

Universitätsabschluss (Diplom/Master) in Landwirtschaft, Erwachsenenbildung, Wirtschaftsentwicklung

 

Ihre Berufserfahrung

  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung im Sektor Landwirtschaft
  • Nicht weniger als 6 Jahre professionelle Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Wenigstens 6 Jahre Führungserfahrung als Teamleitung in Projekten oder als Führungskraft in Unternehmen
  • Zumindest 5 Jahre Regionalerfahrung in Projekten in Ostafrika, davon min. 2 Jahre in Projekten in Äthiopien
  • Mehr als 6 Jahre Erfahrung in Projekten der Entwicklungszusammenarbeit (ideal GIZ)
  • Capacity Development Erfahrung für großvolumige Regionalprogramme, nachgewiesene Ausbildung in CapacityWORKS
  • Erfahrung im Finanzmanagement (Budgets)
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Englisch

 

Zeitplan / Projektdauer

Der geplante Projektbeginn ist Sommer 2018 mit einer Projektlaufzeit von ca. 25 Monaten.

Die Dauer Ihres Einsatzes ist über die gesamte Projektdauer vorgesehen; die genauen Einsatzzeiten orientieren sich nach den Projektanforderungen.

Wenn Sie Interesse haben

dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - aktueller Lebenslauf (bevorzugt KfW- oder GIZ-Format), relevante Zeugnisse und Arbeitsbescheinigungen

unter Angabe der Referenznummer: ATVET-ETH-07.2018

per E-Mail an careers@gitec-consult.de

Oder bewerben Sie sich online über das Bewerbungsformular im folgenden Abschnitt.

Bitte beachten Sie, dass wir nur solche Bewerbungen berücksichtigen und beantworten können, die die Anforderungen dieser Stelle erfüllen!

Apply online

We would be glad to receive your candidacy.

Please send us:
  • Your most recent English CV (KfW, GIZ or EU format) including full contact details, fee expectations and details on availability
  • Copies of relevant diplomas
  • Employee certificates

Haven't found the right position? Don't hesitate to send us your CV anyway.
We're always on the look-out for talented experts. Just write SPONTANEOUS in the Job reference field above.


Browse files
Size limit for each file is 50.0 MB


    Fields marked with an asterisk (*) are mandatory